BAEKO Logo
BÄKO Südwürttemberg eG
Auchtertstr. 10
72770 Reutlingen
Tel. 07121/ 9546-21

Fenster verkleinern

 

Sie haben sich folgende Maschine/Termine für eine Anfrage vorgemerkt:

 

 

Hier geht es direkt zum Anmeldeformular

 

ico vormerken ico vormerken

Gemeinsam seine Ziele besser zu erreichen als im Alleingang, das ist der Grundgedanke einer jeden Genossenschaft.

 
So fing alles an:

Nachdem Herrmann Schulze-Delitzsch im Jahr 1849 die erste Genossenschaft ins Leben rief, was zunächst als Hilfsaktion zur Unterstützung in Not geratener Tischler und Schuhmacher gedacht war, schlossen sich um die Jahrhundertwende auch zunehmend Bäcker zu Einkaufsverbänden zusammen, um vor allem Hefe und Kohle gemeinsam günstiger einzukaufen.

Als Ursprung unserer BÄKO Südwürttemberg betrachten wir heute den Zusammenschluss der Bäcker in Tuttlingen im Jahr 1901. Ihnen taten es in den kommenden Jahren Bäcker in anderen Regionen unseres heutigen Verkaufsgebietes gleich. So gründeten z.B.  Bäcker in Ravensburg im Jahr 1906 oder in Reutlingen 1907 Genossenschaften.

Nach einem Aufschwung der Genossenschaften bis zu den Krisen- und Kriegsjahren vor und während des zweiten Weltkriegs, in dessen Verlauf zahlreiche Rückschläge durch Bombenangriffe und Repressalien durch das NS-Regime zu verzeichnen waren, begann um 1948 die wirkliche Erfolgsgeschichte der  Bäcker-genossenschaften.

Zunächst waren diese Genossenschaften noch sehr lokal geprägt, so dass in fast jedem Städtchen eine eigene Genossenschaft zu finden war. Mit steigendem Wohlstand veränderten sich auch die Ansprüche der Endkunden an ihren Bäcker. Bald  waren die kleinen BÄKO-Einheiten nicht mehr wirtschaftlich, weil sie weder räumlich noch personell auf diese Veränderungen reagieren konnten.

Ab den 60er Jahren begannen die Genossenschaften, sich zu größeren Einheiten zusammenzuschließen. So basiert unsere BÄKO Südwürttemberg heute auf dem Zusammenschluss von rund 20 kleineren Genossenschaften.

Mit der explosionsartigen Erweiterung der Sortimente war sehr schnell klar, dass die regionalen Genossenschaften, die steigenden Erwartungen ihrer Genossen nicht jede für sich alleine erfüllen konnte.

Deshalb gründeten die Regionalgenossen-schaften im Süden der Bundesrepublik bereits um das Jahr 1912 zentrale Genossenschaften z.B. in Stuttgart, Mannheim und München, um ihrerseits Einkäufe zu bündeln. Später entstand daraus die heutige BÄKO Zentrale Süddeutschland.

Diese übernimmt eine zentrale Einkaufs- und Lagerfunktion und erarbeitet gemeinsame Marketingkonzepte. Eine wichtige Aufgabe- doch der Name täuscht, denn die regionalen Genossenschaften wie die BÄKO Südwürttemberg sind sowohl rechtlich als auch ökonomisch eigenständige Unternehmen, die nur ihren Mitgliedern verspflichtet sind.

Diese Verpflichtung zur Prüfung der Wirtschaftlichkeit der Genossenschaft zur Absicherung ihrer Mitglieder gilt allerdings schon seit Anbeginn der Genossenschafts-geschichte, denn bereits im Jahr 1889 mit Einführung des revidierten  Genossenschafts-gesetzes wurde die regelmäßige Revision der Tätigkeiten der Genossenschaft durch entsprechende Verbände  festgeschrieben und auch unsere Genossenschaft wird heute alljährlich von Wirtschaftsprüfern des Baden-Württembergischen Genossenschaftsverbandes auf korrektes wirtschaftliches und genossenschaftliches Handeln überprüft.

Was mit Kohle- und Hefehandel begann, ist heute ein modernes Logistikzentrum  mit drei Standorten, von denen aus rund 20.000 Artikel lieferbar sind. Circa 9.000 werden stets vorrätig am Lager gehalten.

Längst sind Getränke, Süßwaren, Milchprodukte, Verpackungsmaterialien, Geräte und Maschinen neben den traditionellen Bäckerrohstoffen wie Mehl, Hefe, Saaten und Fette nicht mehr aus den Sortimentslisten der BÄKO wegzudenken.

Doch nicht nur Bevorratung und Lieferung von Waren zählen heute zu den Kernkompetenzen unseres Betriebes. Zunehmend steigt die Nachfrage nach Dienstleistungen wie Finanzierungen von technischer Ausrüstung in den Backstuben und Läden unserer Mitglieder, Monteurdiensten und Wartung, betriebswirtschaftlichen Beratungen, Buchhaltungsservice oder Seminaren für Produktion, Trends oder Verkauf.

Das "BÄKO-System"


geno%20B%C3%84KO

BÄKO Südwürttemberg eG

Ein Unternehmen des Bäcker- und Konditorenhandwerks

So finden Sie uns in ...

Reutlingen

Ravensburg

Ulm


BÄKO Kundenportal / Webshop

BÄKO Kundenportal / Webshop

» Hier einloggen

BÄKO Snackexpress

10032 001 002 Logo RGB 1

Die BÄKO bietet ihren Mitgliedern mit  dem Know-how-starken Beraterteam des Snackexpress eine ideale Unterstützung für individuelle Bäckersnack-Konzepte an.
» zum Bäko Snackexpress

Papierwarenkatalog

Frisch%20vom%20Baecker

Der neue Papierwarenkatalog
» hier abrufen

Technik Katalog

BÄKO Technikkatalog

» hier online blättern

Seite Drucken   •   nach oben   •   Letzte Aktualisierung: 2018-12-06 07:47:40

  
      
BÄKO Südwürttemberg eG

Ein Unternehmen des Bäcker- und Konditorenhandwerks

So finden Sie uns in ...

Reutlingen

Ravensburg

Ulm